6 Parcours – Für jeden etwas dabei

Auf einem Höhenunterschied von 8 Metern könnt ihr 88 spannende Kletterelemente entdecken. Unsere 6 Parcours kommen auf insgesamt 1000 Meter Kletterstrecke. Es gibt einen Kleinkinder-Parcours, in dem sich Kinder von 4 bis 8 Jahren austoben können – altersgerecht und sicher.

Aufstieg in die Parcours

Parcours 1

Auf 3 Metern Höhe überwindet Ihr Elemente wie, das Zick-Zack-Tau, die Schachbrettbrücke, mit dem lustigen Bobbycar frei über eine Hängebrücke sausen und durch ein Ruderboot klettern.

Parcours 2

In 3 bis 5 Meter Höhe erwartet Euch unter Anderem, der Rammbock, die Skibrücke mit einzelnen Ski und der Schlitten, auf dem Ihr auch im Sommer rodeln könnt.

Parcours 3

In 3 bis 7 Meter krabbelt Ihr zum Beispiel durch unseren Tunnel und überwindet die wackelige Riobrücke und Ihr könnt über ein Surfbrett mit Mast und Segel klettern.

Parcours 4

In 5 bis 16 Meter-Höhe befinden sich Seilrutschen ohne Ende und die Dschungelleiter mit über 70 Grad Steigung zum Hochkraxeln, durch mannshohe Netze laufen und über Klanghölzer balancieren.

Parcours 5

Auf 3 bis 15 Meter Höhe erlebt Ihr unseren spektakulären Sportparcours, freut Euch auf die BMX- Brücke, die DNA (seit gespannt) und den Sprung von 15 Metern in ein Netz. Neu seit 2011 trefft Ihr auf einmalige Elemente wie die Affenschaukel, das Labyrinth der Meister und viele weitere extrem-spannende Hindernisse (Parcours 5: zugelassen ab 12 Jahre).

Kleinkinder-Parcours

Kleinkinder-Parcours

Gut 40 Herausforderungen warten auf Eure Erkundung und Meisterung.